Banner_CB_Websiterot .jpg

Keynotes und Expert Panels

"Nach über 20 Jahren als Managerin in der Wirtschaft inmitten der digitalen Transformation, gilt Christina Bösenberg über deutsche Grenzen hinaus als Vordenkerin für die Arbeitswelt der Zukunft mit dem Menschen im Mittelpunkt in einer digitalisierten Welt."  ... das sagen andere.

„Digitale Pionierin“ - nicht nur im Unternehmenskontext - beschreibt mich gut. Online bin ich seit 1998 und arbeite seit dem Jahr 1999 im digitalen Kontext, in der Technologiebranche.

Vom agilen Arbeiten bis hinzu Innovation durch Co-Creation: Als #womanintech erlebe ich die Wichtigkeit von Diversity & Inclusion seit jeher. 

Heute begleite ich DAX-Konzerne und Mittelstand durch Transformationen, optimistisch, agil, innovativ, erhellend – immer mit dem Menschen als Gestalter im Mittelpunkt (und den Neurowissenschaften als wichtige Grundlage).   

EXPERT SPEAKER

Auf der Bühne verbinde ich mein Expertenwissen rund um die Transformation von Organisation, Innovation und die Rolle von jedem Einzelnen - immer mit dem Menschen im Mittelpunkt, mit Humor und dem positiven Blick nach vorne. Darüber schreibe ich auch (Experten-) Beiträge für unterschiedliche Medien und meinen Blog und spreche über neue Erkenntnisse in Podcasts, Radio-Interviews etc. 

Von Natur aus interaktiv, motiviere ich das Publikum, sich einzubringen. In den vergangenen 15 Jahren habe ich bei zahllosen Veranstaltungen mitgewirkt, gesprochen, auf Panels inhaltliche Beiträge geleistet oder moderiert. Ich halte Keynotes, entwickle Seminare und facilitiere Communities und Lernen. Diversity ist mir wichtig - nicht nur als Selbstverständnis, sondern als Innovationstreiber in Gesellschaft und Wirtschaft.  

MÖGLICHE THEMEN 

Digitale Transformation

 

20 Jahre+ Digitalisierung - wie bekommen wir Anschluss? 

  • Transformation großer Systeme in Wirtschaft und Gesellschaft – wie kann es gelingen?- 

  • Mitarbeiter  - die internen Gestalter der Zukunft einbinden

  • Mindset - Toolset - Skillset der magische Dreiklang

  • Zukunftsfähigkeit - welche Musterbrüche brauchen Sie?

  • Agilität - die Zauberformel der Digitalisierung?

  • Ambidextrie – der Spagat zwischen Stabilität und Agilität 

Digital Leadership & New Work

 

New Work? - Wo kann ich mich anmelden?

  • Neue Führungskonzepte – alles agil & digital? 

  • New Work für mein Unternehmen - brauchen wir das?

  • GenMulti - Wie arbeiten viele Generationen in New Work-Strukturen?

  • Menschenbild - Mit welchem  „wollen“Sie arbeiten?

  • Mindset - Ohne Offenhheit keine Transformation

  • Führung - Braucht es überhaupt Führung im digitalen Zeitalter?

BusinessLife Hacks 

 

Neurowissenschaft und Co für den Alltag

 

  • Lifebalance– Digitales Leben, Internationales Reisen, (Patchwork-) Kids, Business Verantwortung:  Wie bewahrst Du Überblick und vor allem Nerven? 

  • Morgenroutinen–  Hacks rund um Yoga, Laufen, Meditation, Achtsamkeit im Alltag für mehr Fokus, Produktivität und Glück 

  • Sinn & Teilen– Social Business, warum es uns erfüllt, für das größere Ganze mit zu handeln, wie Du eine internationale NGO aufbaust (wenn Du willst) und warum Verantwortung Sinn (er-) gibt

  • Veränderung– Kleine Hacks mit großer Wirkung: Wie Du lästige Gewohnheiten transformiert und Neues in Dein Leben bringst (gilt auch für Business ;-). 

  • MoneyMoneyMoney– Hacks, Tipps und Tricks für Frauen, die clever Ihr Geld managen möchten (KEINE Finanzberatung) 

 

Innovations-Booster 

 

Märkte sind flexibel und schnell – Unternehmen sind es nicht.  

  •  

  • vom IQ zum weQ - Communities und Co-Creation

  • Open Innovation – kollektive Intelligenz in professionellen Communities 

  • Tempo - Deutlich schnellere Innovationszyklen durch Agilität  

  • Ecosysteme - perfekter Nährboden für zukünftige Lösungen

  • Cross Innovation -  durch übergreifende Zusammenarbeit in agilen Settings raus aus Silos 

  • Methoden, Tools und Führungseigenschaften für Zukunftsfähigkeit

  • Zutaten und Backanleitung: Wie gestalten Sie die Entwicklung zu zeitgemäßer Innovationskultur?

  • Querdenker gefragt – warum Sie dringend Skepsis und die andere Perspektive brauchen.